Schnellsuche

SERVICE-/Buchungs-HOTLINE

hotline icon

+43 463 503 383
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

NEWSLETTERDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Melden Sie sich
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an!

UNSERE PARTNER

neckermann

 

 

 

 

Cinque Terre

Meeresblick und Seeteufel
Wandern in den Cinque Terre (Italien, Italien/Malta)
Cinque Terre

Ligurien gilt als der grünste Landstrich Italiens – von der Luft aus gesehen wirkt er wie ein einziger grüner Fleck. Das günstige Klima in dieser vor kalten Nordwinden geschützten Gegend bietet ideale Voraussetzung für eine übermütig wachsende Vegetation. Der mit Abstand schönste Flecken dieses Landstriches liegt in der Provinz La Spezia: Die Cinque Terre. Hier bietet uns die Natur im Wechsel von felsigen Küstenstreifen und reichhaltiger Flora ein unvergessliches Schauspiel. Ligurien die drittkleinste Region Italiens bietet uns landschaftliche Kontraste die ihresgleichen sucht – schattiger Buchenwald, Berggipfel, deren Felswände mehr als 100 Meter in die Tiefe stürzen, Macchiavegetation und satte grüne Almwiesen. Und alles umrahmt von den erfrischenden Wellen der italienischen Riviera. Mehr als zwei Drittel der Wanderungen enden mit einem Ausblick auf das Mittelmeer. Dieser Landstrich steht daher nicht zu Unrecht unter Naturschutz und die Bevölkerung versucht alles, dieses unvergleichliche Juwel zu erhalten. Die Ligurier haben sich bis heute ihre Eigenheiten bewahrt und sind trotzdem weltoffen und den Besuchern gegenüber freundlich gestimmt.

Auf einen Blick

Die Eisenbahn das wichtigste Verkehrsmittel in der Cinque Terre, sie wird auch von uns für die Wanderungen genutzt. So entgehen wir dem Verkehr und können schon während der Anreise die Landschaften in einem nostalgischen Ambiente genießen. Am Beginn der Wanderungen begleitet uns die wilde und zerklüftete Küstenlandschaft, die uns immer wieder innehalten lässt und uns die gewaltige Kraft des Meeres vor Augen führt. Ein ganz außergewöhnlicher Platz an dieser Küste ist das Dorf Vernazza. Es thront auf einem Felsen weit oberhalb der Brandung. Von diesem Ort aus haben wir einen Blick fast über die ganze Küste der Cinque Terre. Um noch mehr vom Land zu erfahren, wenden wir uns auch dem Hinterland zu und besteigen den Monte Nero, der uns den Blick freigibt auf die ligurische Landschaft. Auf unseren Wanderungen ins Hinterland begegnen wir der großen Vergangenheit des Weinanbaues und bestaunen die reiche und vielfältige Flora und Fauna, die sich im ständigen Wechsel mit den felsigen Küsten um die Gunst des Wanderers bewirbt. Mit dem Besuch des Klosters San Fruttuoso bekommt auch die Kulturgeschichte gebührenden Platz während unseres Streifzuges durch eine der eindrucksvollsten Landschaften Italiens.

Print

Die Highlights dieses Wanderprogrammes:

    * Unvergessliches Land Ligurien
    * Gemütliches Levanto
    * Unterwegs auf der „Via dell’ amore“
    * Bewundernswerte Trockenmauern
    * Hinauf zum Colle del Telegrafo
    * Von Camogli zum Kloster San Fruttoso
    * Rückblick von der Punta Mesco

Aktuelle Durchführungstermine:

    So. 29.09.2019 - Sa. 05.10.2019 | Preis: € 489,- | Plätze frei!

Informationen zum Wanderprogramm:

    Wanderführung: Wanderreise mit Wanderführung
    Anreisetag: Sonntag
    Standort: Levanto
    Leistungen:
    • Wanderungen laut Programm.
    • Deutschsprachiger KRAULAND-Wanderführer.
    • Max. 15 Teilnehmer pro Wanderführer.
    • Alle Transporte und Schifffahrten laut Programm.
    • Alle Eintrittsgebühren laut Programm.
    Mindestteilnehmerzahl: 8 Personen
    Preis: siehe Termine (Wanderprogramm p. Pers., ohne Flug/Unterkunft)

Fragen Sie unverbindlich an!

Cinque Terre

*
*
*


Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus.