Schnellsuche

SERVICE-/Buchungs-HOTLINE

hotline icon

+43 463 503 383
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

NEWSLETTERDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Melden Sie sich
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an!

Elsass

Unterwegs im Garten Gottes
Wandern im Elsass
Elsass

Zwischen der Schweizer Jura, dem Pfälzerwald, den lothringischen Vogesen und dem Rhein erstreckt sich das Elsass knapp 200 km lang und nur 30-40 km breit. Der in den Alpen entspringende Rhein prägt die elsässische Ebene indem er über Jahrhunderte hinweg Material angeschwemmt und abgelagert hat. Daraus ergibt sich eine einmalige Vielfalt der Landschaft. Weinberge, Hochweiden, Hochmoore, Seen, Flüsse, Gletschertäler, Kalksteinhügel mit ihrer jeweiligen Fauna und Flora wechseln auf dem schmalen Landstreifen von Frankreichs kleinster Region in rascher Folge. Das Elsass bietet über tausend Kilometer Pfade, die zur Entdeckung von Natur und Sehenswürdigkeiten aller Art einladen. Die Pfade führen an keltischen Denkmälern, Kirchen und Klöstern, Fachwerkdörfern und gemütlichen Winzerstädtchen vorbei. In dieser Schatzkammer lassen sich Wander-, Natur- und Kulturerlebnis zu einer einzigartigen Wanderwoche verbinden.

Auf einen Blick

Der Standort unserer Wanderwoche liegt inmitten der elsässischen Landschaft der „Vogesen” und gehört zu den schönsten Orten des Grenzlandes. Ideale Voraussetzungen also, um seine Umgebung als Natur- und Kulturerlebnis zu erkunden. Schon zu Beginn wandern wir über den Weg von fünf Burgen in das mittelalterliche Eguisheim, bevor wir beim Lac de Truites erstmals das elsässische Hochland erkunden. Nahe der „Tiroler“ Enklave Mittlach faszinieren uns am Kolben geologische Raritäten, wie wir am Petit Ballon die einmalige Rundschau über die Bergwelt der Vogesen bewundern. Schließlich sind wir nach Trois Epis auf den Spuren der Wallfahrer unterwegs und genießen als einen der Höhepunkte dieser Wanderwoche die Küchen- und Kellerschätze der berühmten Weinstraße.

Print

Die Highlights dieses Wanderprogrammes:

    * Die Weinberge im Katzenthal
    * Der Wallfahrtsort Trois-Epis
    * Vogesenschau am Petit Ballon
    * Das Tiroler Holzfällerdorf Mittlach
    * Die Chapelle du Kolben
    * Eichenwälder um die Hohlandsburg

Aktuelle Durchführungstermine:

    So. 11.09.2022 - Sa. 17.09.2022 | Preis: € 1359,- | EZZ € 230,- | Plätze frei!

Weitere Termine ab 4 Personen sind mit unserem Kleingruppenservice jederzeit möglich! Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Informationen zum Wanderprogramm:

    Wanderführung: Wanderreise mit Wanderführung
    Anreisetag: Sonntag
    Standort: zwischen Riquewihr (2 km) und Ribeauvillé (3 km)
    Hotelbeschreibung: Das im Herzen der Weinberge gelegene familiengeführte ***+Hotel Au Riesling ist idealer Stützpunkt für unsere Wanderungen. Von der Terrasse des Restaurants genießen Sie den Parnoramablick über die Weinberge des Elsass, den Schwarzwald und die Vogesen.
    Leistungen:
    • 6 Tage Unterkunft im ***+Hotel Au Riesling in Rinquewihr.
    • 6 Tage Halbpension (Frühstück, landestypisches Abendessen) im eigenen Restaurant.
    • Zimmer mit Bad/Dusche/WC, Sat-TV, Telefon und Internet-Anschluss.
    • Wanderungen laut Programm.
    • Deutschsprachiger KRAULAND-Wanderführer.
    • Wanderbus.
    • Max. 15 Personen pro Wanderführer.
    • Kostenfreier Parkplatz.
    Mindestteilnehmerzahl: 8 Personen
    Preis: siehe Termine (Wanderprogramm p. Pers., inkl. Unterkunft (DZ))

Fragen Sie unverbindlich an!

Elsass

*
*
*


Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus.