Schnellsuche

SERVICE-/Buchungs-HOTLINE

hotline icon

+43 463 503 383
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

NEWSLETTERDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Melden Sie sich
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an!

Nockberge - Schneeschuhwandern

Wandertäume in Weiß
Wandern in den Nockbergen
Nockberge - Schneeschuhwandern

Der Winter bedeutet für viele Wanderer eine Zwangspause, dabei bietet speziell diese Jahreszeit eindrucksvolle Erlebnisse. Die Einsamkeit der winterlichen Wälder, das Gefühl grenzenloser Freiheit in den tiefverschneiten Bergen, schier unendliche Fernsicht in kristallklarer Luft, lustige Schlittenfahrten, Hüttenzauber und und... Sollte der Schnee zu tief werden verwenden wir einfach eine uralte Erfindung der Inuit-Indianer – Schneeschuhe. Diese tennisschlägerartigen Teller werden unter die Wanderschuhe gebunden und verhindern so ein Einsinken in den Schnee. Nahezu mühelos wandern wir mit diesem Behelf durch eine eindrucksvolle Winterlandschaft, die sonst nur Schitourengehern vorbehalten ist. Der Millstätter See bietet mit seiner abwechslungsreichen Umgebung ein gelungenes Ambiente für Winterwanderungen.

Auf einen Blick

Im Süden Österreichs zwischen den hohen Bergen der Reißeckgruppe und der Gailtaler Alpen, an den Ufern des Millstätter Sees finden wir eine Landschaft, wie sie für erlebnisreiche Winterwanderungen nicht besser geeignet sein könnte – die Nockberge. Wir wandern durch unberührte, märchenhaft verschneite Lärchenwälder. Über der Baumgrenze glitzern Myriaden von Schneekristallen im Sonnenlicht wie Diamanten und verzaubern die ruhig und still vor uns liegenden Almen. Der Blick schweift durch kristallklare Luft bis in die fernsten Regionen des ewigen Eises der Hohen Tauern. Ein unbeschreibliches Gefühl macht sich breit – Freiheit. Unsere Wanderungen führen uns auf erlebnisreichen und unschwierigen Wegen durch diese winterliche Landschaft. Wir entdecken dabei eine Vielzahl von Urtümlichkeiten, erwandern Berg und Tal und lassen uns von der Ruhe der winterlichen Bergwelt verzaubern. Herrliche Aussichten werden uns die vorangegangenen Anstrengungen vergessen lassen und gerne werden wir uns von heimischen Spezialitäten bei freundlicher Gastlichkeit verwöhnen lassen.

Print

Die Highlights dieses Wanderprogrammes:

    * Panoramablicke zum Millstätter See
    * Am Wöllaner Nock
    * Bergwald am Mirnock
    * Lärchenwald am Mallnock
    * Urige Einkehr auf der Schwaiger Alm

Aktuelle Durchführungstermine:

    So. 23.01.2022 - Sa. 29.01.2022 | Preis: € 679,- | EZZ € 130,- | Plätze frei!
    So. 13.02.2022 - Sa. 19.02.2022 | Preis: € 679,- | EZZ € 130,- | Plätze frei!

Weitere Termine ab 4 Personen sind mit unserem Kleingruppenservice jederzeit möglich! Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Informationen zum Wanderprogramm:

    Wanderführung: Wanderreise mit Wanderführung
    Anreisetag: Sonntag
    Standort: Innerkrems
    Hotelbeschreibung: Unser ***Hotel liegt in der Region Millstätter See und damit ideal für die Wanderungen im Nationalpark Nockberge.
    Leistungen:
    • 6 Tage Unterkunft in einem ***Hotel in der Region Millstätter See.
    • 6x Halbpension.
    • Wanderungen laut Programm.
    • Schneeschuhe, Skistöcke für die Wanderungen.
    • Deutschsprachiger KRAULAND-Wanderführer.
    • Wanderbus.
    • Max. 15 Personen pro Wandertermin.
    • Alle Eintrittsgebühren und Lifttransporte laut Programm.
    • Leih-Rodel am Abschlusstag.
    Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen
    Preis: siehe Termine (Wanderprogramm p. Pers., inkl. Unterkunft (DZ);)

Fragen Sie unverbindlich an!

Nockberge - Schneeschuhwandern

*
*
*


Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus.