Schnellsuche

SERVICE-/Buchungs-HOTLINE

hotline icon

+43 463 503 383
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

NEWSLETTERDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Melden Sie sich
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an!

Toskana

Im wilden Land der weißen Steine
Wandern in der Toskana
Toskana

Grüne Hügelketten, die sich am Horizont verlieren, Zauber hinter Schleiern, Pinien, Zypressen und Olivenbäumen, die Düfte der blühenden Macchia und der Weinberge - das alles ist Wandern in der Toskana. Die geschützte Lage zwischen Apennin und der Küste Italiens beschert der Toskana ein ganzjährig mildes Klima. Der Apenninenbogen streckt sich weit nach Osten und hält so die kalten Nordwinde vom Land der Etrusker fern. Dieses Klima und die Höhenlage des toskanischen Hügellandes sind der Grund für eine besonders vegetationsreiche Landschaft. Auf den Hügeln dominieren Weinstöcke und knorrige Ölbäume. Eichen und Kastanienwälder werden in Höhen über 1.000m von dichten Buchen- und Tannenwäldern abgelöst. Die ausgewählten Wege bieten uns Gelegenheit, neben der Natur – und Kulturlandschaft auch historische Stätten zu besuchen und ihre Geschichte zu erfahren. Diese Kombination, alte Wege neu zu entdecken, italienische Kultur und Lebensfreude hautnah zu erleben, jahrhundertealte Architektur und Naturlandschaft zu erforschen und das prächtige Farbenspiel des Hinterlandes zu genießen sind ideale Voraussetzungen für eine erlebnisreiche Wanderung.

Auf einen Blick

Dieses einmalige Wanderprogramm führt uns in der Toskana über sanfte Olivenhaine hin zu wilden zerklüfteten Alpen, von kulturellen Höhepunkten bis hin zu anspruchsvollen Bergwegen. Unsere Touren erstrecken sich zwischen den kulturellen Hochburgen Florenz und Pisa sowie der Ligurischen Küste bis hinauf in die Apuanischen Alpen. Der höchste Gipfel erreicht dort knapp 2.000 Meter. Auf unserer ersten Wanderung zum Lago di Massaciucolli, begleiten uns Villen und Gärten, deren Ursprünge bis in die Römerzeit zurückreichen. Dabei erleben wir zum erstenmal die Gegenwart und Vergangenheit der Toskana. Dort wo der kleine Leonardo da Vinci zum großen Genie heranwuchs, beeindruckt die einmalige Landschaft den Naturliebhaber. Das kleine von Kastanienwäldern umgebene Dorf Collodi ist ein weiteres Highlight dieser Woche. Und wo Michaelangelo Marmorblöcke für seine Kunstwerke aussuchte, führen uns Wanderpfade durch die abwechslungsreiche Landschaft der Apuanischen Alpen. Das Bergdorf Stazzema ist der ideale Ausgangspunkt für unsere Abschlusswanderung in die Alpi Apuane, in deren zerklüfteten Täler und Gipfel heute, wie bereits zur Zeit der römischen Herrschaft, der berühmte Carrara Marmor abgebaut wird. Städte wie Lucca, Pisa und Montecatini Terme bieten zusätzlich die Möglichkeit, nach der Wanderwoche kulturelle Sehenswürdigkeiten zu erleben.

Print

Die Highlights dieses Wanderprogrammes:

    * Panoramablick von Montecatini
    * Die Kirche von San Lorenzo
    * Antikische Marmorbrücke
    * Die Blumenstadt Pesca
    * Das Leonardo da Vinci Museum

Aktuelle Durchführungstermine:

    So. 12.06.2022 - Sa. 18.06.2022 | Preis: € 1229,- | EZZ € 260,- | Plätze frei!
    So. 09.10.2022 - Sa. 15.10.2022 | Preis: € 1229,- | EZZ € 260,- | Plätze frei!

Weitere Termine ab 4 Personen sind mit unserem Kleingruppenservice jederzeit möglich! Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Informationen zum Wanderprogramm:

    Wanderführung: Wanderreise mit Wanderführung
    Anreisetag: Sonntag
    Standort: Montecantini Terme
    Hotelbeschreibung: Das familiengeführte ***+Hotel Settentrionale Esplanade liegt im Zentrum von Montecatini Terme. Alle Zimmer verfügen über Dusche, WC, Föhn, Sat-TV, Telefon. Hoteländerung vorbehalten.
    Leistungen:
    • 6 Übernachtungen mit Halbpension im ***+ Hotel Settentrionale Esplanade in Montecantini Terme.
    • Zimmer mit Dusche, WC, Föhn, Sat-TV, Telefon.
    • Wanderungen laut Programm.
    • Deutschsprachiger KRAULAND-Wanderführer.
    • Max. 15 Teilnehmer pro Wanderführer.
    • Alle Transporte laut Programm.
    • Alle Eintrittsgebühren laut Programm.
    Mindestteilnehmerzahl: 8 Personen
    Preis: siehe Termine (Wanderprogramm p. Pers., inkl. Unterkunft (DZ))

Fragen Sie unverbindlich an!

Toskana

*
*
*


Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus.