Schnellsuche

SERVICE-/Buchungs-HOTLINE

hotline icon

+43 463 503 383
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

NEWSLETTERDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Melden Sie sich
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an!

Dreiländereck (Gruppenprogramm)

Dreiländereck - Treffpunkt der Völker
Wandern am Dreiländereck
Dreiländereck (Gruppenprogramm)

Südlich von Villach, an der Grenze von Österreich, Italien und Slowenien treffen auch drei unterschiedliche Berglandschaften zusammen: Die im Norden schroff abbrechenden Karawanken, die sanfteren Karnischen Alpen und im Süden die mächtigen Julischen Alpen mit dem Nationalberg von Slowenien, dem Triglav. Bergzüge, an denen drei Länder aneinander grenzen, üben immer eine große Faszination aus. Selten kann man in geringer Entfernung unterschiedliche Kulturen und Mentalitäten erleben, die Unterschiede beobachten, das Gemeinsame erkennen und sich an den Eigenarten erfreuen. Im Dreiländereck zwischen Österreich, Italien und Slowenien überbieten sich die Regionen mit ihren Vorzügen: Kärnten mit den Karawanken vor seinen herrlichen Seen, Friaul mit dem sofort spürbaren italienischen Lebensgefühl und der junge Staat Slowenien mit den Julischen Alpen. Vor allem diese Kombination garantiert uns ein außergewöhnliches Wandererlebnis.

Auf einen Blick

Wir beginnen unser Wanderprogramm in Kärnten am Dobratsch. Am Villacher Hausberg gewinnen wir einen ersten Überblick über unser Wandergebiet. Am zweiten Tag nähern wir uns den Karawanken, dem Grenzgebirge zu Slowenien und bewundern die mächtige Gestalt des Mittagskogels. Am Monte Lussari, einem der wichtigsten Wallfahrtsorte der Region, folgen wir auf der italienischen Seite den Spuren der Pilger auf den Monte Cacciatore, der mit prächtigen Ausblicken zu den Julischen Alpen fasziniert. Gottseidank nicht mehr „zwischen die Fronten“ geraten wir im Kanaltal und besteigen dort den beliebten Ausflugsberg Jôf di Miezegnot. Zum Abschluss wandern wir im sogenannten Dreiländereck; jenen Schnittpunkt, an dem Österreich, Slowenien und Italien aufeinander treffen.

Print

Aktuelle Durchführungstermine:

Dieses Programm steht nur für Gruppen ab 4 Personen mit unserem Kleingruppenservice zur Verfügung! Im Moment sind noch keine Durchführungstermine fixiert. Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf!

Informationen zum Wanderprogramm:

    Wanderführung: Wanderreise mit Wanderführung
    Anreisetag: frei wählbar
    Empfohlener Standort: Faak am See
    Leistungen: Leistungsumfang frei wählbar
    Preis: Gerne erstellen wir ein individuelles Angebot!

Fragen Sie unverbindlich an!

Dreiländereck (Gruppenprogramm)

*
*
*


Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus.